Skip to main content

02. Aloe Vera Gel gegen Sonnenbrand

Kann Aloe Vera bei einem Sonnenbrand helfen ?

Aloe Gel ist ein wunderbares und  natürliches Mittel gegen Sonnenbrand. Die 250 wertvollen Inhaltsstoffe der Aloe Vera bewirken bei Anwendung, dass die betroffene Stelle gekühlt und ihr Feuchtigkeit gespendet wird, wodurch die Schmerzen und der Juckreiz vermindert werden. Dafür lässt sich am besten ein Aloe Vera Spray verwenden denn durch die Spray-Funktion ist die Handhabung leichter, das Gel zieht schneller ein und es können schwierig zu erreichende Stellen mit dem Gel einfach eingesprayt werden. Dieses Spray von SatinNaturel können wir ihnen ganz besonders empfehlen, denn es ist kostengünstig, hat einen hohen Aloe Vera Anteil und ist bio hergestellt. Weshalb es das ideale Aloe Vera Spray gegen Sonnenbrand ist. Zum Produkt gelangen Sie hier.

Wie das Aloe Vera Spray oder Gel bei einem Sonnenbrand anwenden ?

Wenn sie ein Aloe Vera Spray besitzen, sprayen Sie einfach am besten so oft wie möglich den Sonnenbrand ein, für eine optimale Linderung des Sonnenbrandes. Bei einem Aloe Vera  Gel gilt genau dasselbe, einfach die betroffene Stelle mit dem Gel einschmieren bis der Sonnenbrand verschwunden ist. In den darauffolgenden Tagen sollten Sie natürlich am besten die Sonne meiden und sich das nächste mal zum Beispiel mit Aloe Ver eincremen, um dem Sonnenbrand vorzubeugen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*